Verkauf

Warum Sie – als Verkäufer – mit uns – als Immobilienexperten – zusammen arbeiten sollten!

Wertermittlung

Jede Immobilie ist einzigartig und wird daher individuell beurteilt. Wissen Sie was Ihre Immobilie wert ist? Wir nutzen verschiedene Tools, Datenbanken und Erfahrungswerte um den Wert Ihrer Immobilie exakt zu bestimmen.

Unterlagen beschaffen

Einige Unterlagen müssen Sie vorweisen, andere werden von Kaufinteressenten angefragt, dazu zählen: Energieausweis, Grundbuchauszug, Baugenehmigungen, Auszug aus dem Altlastenverzeichnis u.v.m. Die Beschaffung ist häufig nicht nur kostenpflichtig, sondern auch zeitintensiv und nervenaufreibend.

Immobilienvermarktung

Große Immobilienplattformen lassen sich ihre Dienstleistung auch honorieren. Nehmen Sie unsere Dienste in Anspruch, sind alle Vermarktungskosten in unserer Verkaufsprovision inbegriffen. Wir vermarkten Ihre Immobilie auf einschlägigen Immobilienforen, durch Werbeanzeigen, auf unserer Webseite und unserer Facebookseite. Zudem pflegen wir eine interne Interessentenliste, in der wir die Immobilienwünsche unserer Kunden hinterlegen. Geben Sie uns Ihre Immobilie zum Verkauf, wird Ihre Immobilie automatisch mit den vorhandenen Interessenten abgeglichen. Im Idealfall ist Ihre Immobilie vor Veröffentlichung verkauft.

Anfragen beantworten

Unterschiedlichste Interessenten melden sich rund um die Uhr, haben Rückfragen und wollen einen Besichtigungstermin. Haben Sie die zeitliche Flexibilität diese umgehend zu beantworten? Wir schon!

Besichtigungstermine

Als erfahrene Finanzprofis prüfen wir bereits im Vorfeld einer Besichtigung die Liquidität der Interessenten. Das spart viel Zeit und Nerven! Je nach Attraktivität Ihrer Immobilie reichen wenige Besichtigungen, andere können viel Zeit und Geduld in Anspruch nehmen.

Netzwerk

Profitieren Sie von unserem Netzwerk an Notaren, Banken, Gutachtern und von der mehrjährigen Erfahrung auf dem Immobilienmarkt in und um Viersen – Süchteln.

Endspurt

Der Kaufpreis muss ausgehandelt, die Finanzierung final geprüft, der Notartermin vereinbart und der Kaufvertrag aufgesetzt werden. Sobald der Käufer die geforderte Summe überwiesen und der Nutzen-Lasten-Wechsel stattgefunden hat, steht schlussendlich die Übergabe von Schlüsseln und Unterlagen an.